Hol dir das PDF für 0€!

Wechseljahresbeschwerden lindern durch Stärkung der Leber.

Nach der Anmeldung bekommst du direkt dein 7-seitiges PDF zugeschickt.

Die Leber spielt eine zentrale Rolle in den Wechseljahren

Wenn die Leber überlastet ist, führt das zu Hormonchaos in deinem Körper. Die Leber entgiftet nämlich nicht nur Schadstoffe, sondern auch verbrauchte Hormone.

Ist die Leber geschwächt, bleiben vermehrt Hormone im Körper und stören dein Hormongleichgewicht. Die Folge können sein:

  • Reizbarkeit
  • Energielöcher
  • Erschöpfung 
  • Müdigkeit

 

Wenn dir das bekannt vorkommt, habe ich eine gute Nachricht für dich:

Du kannst es ändern!

Und zwar auf einfache, aber sehr wirkungsvolle Art und Weise. 

Wenn du wissen möchtest, was du tun kannst, um dich wieder wohl in deiner Haut zu fühlen, hol dir jetzt das Wohlfühl-PDF für die Stärkung deiner Leber und das für 0€.

Was du bekommst:

  • 7 easy Lifehacks zur Unterstützung einer gesunden Leberfunktion
 
  • Anleitung für einen simplen, aber wirkungsvollen Leberwickel
 
  • Rezept für einen ayurvedischen Lebertee aus heilsamen Gewürzen
 
  • Hintergrundwissen zur wirkungsvollsten Leberheilpflanze aus der Pflanzenheilkunde
 
  • Wertvolles Hintergrundwissen zur Leber aus ayurvedischer und schulmedizinischer Sicht. 

Hol dir jetzt gleich dein PDF für 0€ zur Linderung deiner Wechseljahresbeschwerden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte schaue in deinem Postfach und bestätige die Anmeldung.

Sichere dir jetzt das  PDF für 0€

„Lindere Wechseljahresbeschwerden durch Stärkung der Leber.“

Melde dich zu meinem Newsletter an, um auf dem 

Laufenden zu bleiben. Ich schreibe dir ca. 4 - 6 x im Jahr.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte schaue in dein Postfach und bestätige die Anmeldung.

Sichere dir jetzt das gratis PDF

„Nährstoff-Guide für die Wechseljahre“

Melde dich zu meinem Newsletter an, um auf dem 

Laufenden zu bleiben. Ich schreibe dir ca. 4 - 6 x im Jahr.