27. Oktober 2016

Das blitzschnellste Dinkelbrot der Welt!

img_8394

Die Schule hat wieder begonnen. Schulbrote müssen her. Und manchmal stellt man am Abend fest, dass für den nächsten Morgen kein Brot da ist.

Für diesen und andere Fälle möchte ich euch ein superschnelles (das schnellste!) Rezept für ein Dinkelbrot zeigen, das ohne Vorteig und ohne Vorheizen einfach so gebacken wird. Weiterlesen

23. Oktober 2016

ein Herbstgedicht und ein lange gehüteter Stoffschatz

img_8387

Herbstgedicht

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,

Als welkten in den Himmeln ferne Gärten;

Sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde

Aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.

Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen

Unendlich sanft in seinen Händen hält.

(Rainer Maria Rilke) Weiterlesen

16. Oktober 2016

Petal Pouches Pattern von Noodlehead und Juist

img_8220

Wenn es es wieder losgeht mit den kühleren Tagen und mich nicht die warme Sonne nach Draußen lockt, kehrt unweigerlich und unausweichlich meine Lust zu nähen zurück. Am liebsten bleibe ich noch immer meinem Vorsatz treu, keine neuen Stoffe zu kaufen sondern nach und nach meine Stoffvorräte zu reduzieren. Für diese zwei kleinen „Petal Pouches“ von noodlehead habe ich ganz altes gewebtes Leinen verwendet und einen wunderschönen Stoffrest, den ich irgendwann einmal bei Elsbeth und ich in Bochum  erstanden habe. Weiterlesen

22. September 2016

Elsenherbst und Herbstspaziergang

image

Mit dem Herbst ist auch meine erste „Else“ bei mir eingezogen. Dieser wandelbare und wunderbare Schnitt für ein Jerseykleid ist genau so, wie ich es am liebsten mag: geradlinig, schnörkellos, schlicht. Schnell und leicht zu nähen und trotzdem mit einer superschönen Passform. Weiterlesen

25. August 2016

ich nähe einen Sonnenhut…

image

Mein Kopf ist zu groß! Für die Norm. Den Durchschnitt. Mein Kopf ist zu groß für alle Arten von Kopfbedeckungen, das betrifft nicht nur die lustigen Strohsonnenhüte, die überall in südlicheren Gefilden feilgeboten werden, sondern auch jegliche andere Art von Kopfbekleidungen, Mützen, Hüte, Skihelme, Fahrradhelme, Stirnbänder und so weiter! Weiterlesen

18. August 2016

Kissenmatratze und Anleitung zum Nachnähen!

image

Ihr lieben kreativen Leserinnen und Leser meines Blogs!

Ich freue mich, dass euch mein Beitrag von März zur Kissenmatratze so gut gefällt und besonders über die vielen netten Mails und Kommentare dazu. Da sich in letzter Zeit auf unterschiedlichen Kanälen die Fragen zur Herstellung der Matratze häufen, werde ich an dieser Stelle noch einmal ausführlicher berichten, wie ich die Matratze genäht habe. Weiterlesen

15. Juli 2016

Ferienwünsche…

image

Ich wünsche euch eine wunderschöne, entspannte, sonnige Ferienzeit mit Eis und lieben Menschen und allem, was dazugehört!

Schön, dass ihr Immer wieder einmal hier vorbeischaut. Das freut mich wirklich!

Lasst es euch gut gehen!

Bis blad,

  • Britta

P.S. Stoff: von Stoff und Stil aus Köln, Schnitt: Leggins aus einer alten Ottobre. Wird auf jeden Fall in meinem Zelturlaub dabei sein!

29. Juni 2016

Hinter den Kulissen eines Echtzeit-Wochenendes…

image

Gerade erst ist unser Echtzeit- Wochenende vorüber gegangen und ich bin immer noch ganz beseelt und bewegt von diesen schönen Tagen. Heute gewähre ich euch einmal einen tiefen Einblick hinter die Kulissen. Ich werde dabei gar nicht viel erzählen, denn die Bilder sprechen für sich. Weiterlesen

13. Juni 2016

Yin Yoga. Stefanie Arend. Und ich.

image

Ich weiß gar nicht mehr genau, wann ich Yin Yoga so richtig entdeckt habe. Dafür aber umso genauer, wann und wie ich Yin Yoga erfahren habe und davon möchte ich euch heute ein wenig erzählen. Außerdem berichte ich euch von meiner Teilnahme an der Yin Yoga Ausbildung Basis bei Stefanie Arend, Schülerin von Paul Grilley, der diesen Yogaweg in Deutschland bekannt gemacht hat.  Weiterlesen

2. Juni 2016

Leopardenprint von Stoff und Stil

image

Einer meiner Lieblingsschnitte ist der „Loungers“ aus der Ottobre Design Zeitschrift von November 2011. Und diesen habe ich auch verwendet für meine supergemütliche neue Jerseyhose. Der Schnitt ist nicht kompliziert. Ich finde, dass er größengerecht ausfällt und eine gute Passform hat. Das ist bei Schnittmustern elastischer Hosen nicht immer der Fall. Weiterlesen

12. Mai 2016

das erste Strandkleid des Jahres…

image

Die hochsommerlichen Temperaturen der letzten Tage haben mir so große Lust gemacht auf luftige Sommerkleider, dass ich kurzentschlossen in alten Jerseybeständen wühlte und mir dann dieser geringelte Viskosejersey in die Hände fiel. Fehlte nur noch das Schnittmuster. Für dieses Kleid habe ich das e-book „Frau Julie“ von „schnittreif“ getestet. Das Ergebnis ist schlicht und ergreifend. Gemütlich und so richtig toll für heiße Tage am Meer (oder am Planschbecken im Garten!) Weiterlesen