12. April 2016

Upcycling einer Kinderbettwäsche

image

Vor einigen Jahren bekam ich von einer Arbeitskollegin, deren Kinder längst erwachsen sind, eine alte Playmobil- Kinderbettwäsche geschenkt. Welche Freude!!! Meine Jungs haben sie beide im Playmobilalter geliebt und so wurde sie über mehrere Jahre auch regelmäßig weiter von uns benutzt.

Mittlerweile sind auch meine Kinder aus dem Playmobil- Spielalter herausgewachsen, so dass dieses Bettwäschen Unikat schon lange im Wäscheschrank unangetastet herumlag. Für ein Ostergeschenk kam sie mir dann gerade zum richtigen Zeitpunkt wieder in den Sinn.

In Form eines Bodenkissens darf die Bettwäsche nun weiter existieren. Und auch, wenn mir das Ansetzen der Schere wirklich nicht leicht gefallen ist, so bin ich am Ende mit dem Ergebnis des Kissens trotzdem mehr als glücklich gewesen.

Ich habe einfach ein Ikea Tablett für die Kissengröße als Maß genommen. Und für die Füllung habe ich in der Restewühlkiste bei Alfatex brauchbares Matratzenmaterial gefunden, dass ich für ein paar Euro mitgenommen habe.

image

image

In meinem Bodenkissen befindet sich ein zweites Kissen aus Baumwolle, das man mit einem Reißverschluss öffnen kann und so ist es möglich, das Ganze auch in der Waschmaschine zu waschen. Das finde ich persönlich bei einem Bodenkissen im Kinderzimmer nicht unwichtig.

image

In die Seite habe ich mit einem Nubuklederrest einen Handgriff eingenäht. Und weil ich hier auch noch ein meterlanges reflektierendes Paspelnd herumliegen hatte, habe ich es ebenfalls mit eingenäht.

image

Auf der Unterseite des Bodenkissens ist ein verdeckter Reißverschluss zum Öffnen des Ganzen.

image

Und fix und fertig sieht das gute Stück jetzt so aus! Ich finde, das ist ein würdevolles Ende einer heißgeliebten Kinderbettwäsche geworden.

Vielleicht hast du ja auch solche alten Lieblingsschätzchen an Bettwäsche oder schönen Stoffen, die du ungern für immer in der Versenkung verschwinden lassen möchtest. Ein Bodenkissen ist eine tolle Wiederbelebung, finde ich. Und nützlich obendrein!

Verspielte Grüße

  • Britta

verlinkt bei: creadienstag und bei handmade on tuesday

 

 

2 Gedanken zu „Upcycling einer Kinderbettwäsche

  1. nicole

    das ist ja sooo süss! das kommt auf meine ToSew Liste!
    ich hab mich sehr gefreut dich kennengelernt zu haben.

    bis irgendwann mal!
    lieben Gruss Nicole
    belleprairie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für deinen Kommentar. Er wird nach der Freigabe sichtbar.
 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.