22. August 2015

eine neue Tasche aus #SnapPap

Nach meinen letzten kleinen Nähprojekten aus dem veganen Leder von SnapPap habe ich dieses Mal eine größere Tasche genäht und habe bereits mit dem nassen Material losgelegt, direkt nach dem es aus dem Kurzprogramm meiner Waschmaschine kam. Das Ergebnis zeige ich euch heute.

image

image

image

 

image

Herausgekommen ist eine Freundin-Tasche. Die Idee und der Schnitt sind meinen eigenen Ideen entsprungen. Die besten Ideen entstehen bei mir übrigens immer, wenn ich einen konkreten Anlass habe, wenn ich mir den Menschen vorstelle, der beschenkt werden soll und mich davon leiten lasse, welche Bilder dabei in meinem Kopf entstehen. Es erstaunt mich wirklich immer wieder selbst, was dann dabei herauskommt.

Keinen Plan zu haben, einfach loszulegen – das ist oft der allerbeste Plan!

Der Sommer ist zurück. Ich freue mich so!

Sonnige Grüße,

  • Britta

 

2 Gedanken zu „eine neue Tasche aus #SnapPap

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für deinen Kommentar. Er wird nach der Freigabe sichtbar.
 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.