9. April 2015

Schlüsselbandliebe

Gestern habe ich mich ein paar Stunden in mein Nähzimmer verkrochen und mich ein wenig mit meinen neuen Stoffen vergnügt. Herausgekommen ist ein Schwung neuer praktischer Schlüsselbänder. Weil ich sie schön finde, und weil du sie für 9 Euro bei mir kaufen kannst, zeige ich euch heute einfach ein paar Bilder von ihnen.

image

image

image

image

image

Die Druckknöpfe sind „doubleface“, das heißt, dass auf der linken bzw. rechten Stoffseite unterschiedlich farbige Druckknöpfe angebracht sind.

image

Hier habe ich eine Hohlniete verwendet.

image

Meine Lieblingsbänder sind übrigens immer lang. Ich finde es total praktisch, wenn man den Schlüssel schnell mal überwerfen kann. Besonders beim Einkaufen, denn meine Schlüssel liegen sonst immer am Ende des Einkaufs ganz unten im Einkaufskorb. Boahhh!

Vor ein paar Tagen habe ich auch mal wieder ein paar kurze Schlüsselbänder aus echtem Leder genäht.

image

Schlüsselbänder sind kleine nützliche Alltagsbegleiter, die man super zu vielen Gelegenheiten verschenken kann. Wenn euch also eines gefällt, oder ihr einen bestimmten Wunsch habt, schreibt mir gerne eine mail.

Draußen scheint die Sonne am knallblauen Himmel. Darum schicke ich euch freudige Frühlingsgrüße!

  • Britta

 

2 Gedanken zu „Schlüsselbandliebe

  1. Fabulatoria

    Oh, die sind aber hübsch geworden. <3 Ich selbst taste mich ja an geometrische Stoffe erst noch heran. Hier landen immer eher verspielte im Einkaufswagen. Aber ich finde es um so schöner, wenn ich sie verarbeitet sehe. Diese tollen Schlüsselbänder finden sicher schnell ein neues Zuhause.

    Liebe Grüße, Carmen

    Antworten
  2. Alizeti

    Die sehen echt toll aus. Mir gefallen die leuchtenden Farben! Ich habe auch gerade für einige Arbeitskolleginnen Schlüsselbänder nehem dürfen und weitere sind bestellt worden. :-) Die sind super schnell genäht und machen so viel her.
    Liebe Grüsse Alizeti

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für deinen Kommentar. Er wird nach der Freigabe sichtbar.
 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.