8. September 2014

#hallo Herbst 2014!

Der offizielle Herbstanfang ist ja noch ein wenig hin (23. September), der Weg bis dahin wird allerdings schon jetzt geschmückt von Kastanien und Eicheln und Nüssen und Beeren… Da wird es einem nicht gar so schwer ums Herz!

Bis ich vor kurzem Julis (HeimatPOTTential) Hommage an den Herbst gelesen habe, hätte ich darauf gewettet, dass alle Menschen dieser Erde dem Herabfallen der bunten Blätter mit leichtem Grummeln im Bauch zuschauen. So, wie ich jedes Jahr! Der Herbst fühlt sich immer so „herbstlich“ an. Da schwingt Abschied und Wehmut mit – jedenfalls bei mir. Jedes Jahr wieder denke ich, dass ich noch nicht genug habe von den Farben des Sommers, der Sonne, der Wärme, von Bikini und Sonnenmilchgeruch in der Nase.

Und jedes Jahr wieder ist er plötzlich da. Wie über Nacht. Heute morgen habe ich auf dem Weg zur Schule so viele minikleine, frisch geschlüpfte Kastanien entdeckt. Anstatt mich meiner Wäsche und dem Schreibtisch zu widmen, habe ich mir dann erst einmal eine kleine „kreative Auszeit“ geschenkt. Was dabei herausgekommen ist, zeige ich euch in Bildern!

Kastanien Dekoration

kastanienkranz #halloherbst14

Kastanienherz

image

Kastanien Bastelei

Ich habe einfach ein paar Werkzeuge zusammengesucht, Hammer, Nägel, Basteldraht und Zange, die Kastanien aufgefädelt und mit kleinen bunten Holzperlen aufgehübscht.

Ich freue mich heute über den herannahenden Herbst!

Glück auf!

  • Britta

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für deinen Kommentar. Er wird nach der Freigabe sichtbar.
 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.